Liebe Freundinnen und Freunde der BIFT-GK,

das Weihnachtsfest und und der Jahreswechsel nahen, die Siedlung erstrahlt schon vielfach in einem besonderen Lichterschein.

Heute möchten wir die Gelegenheit nutzen, all unseren Unterstützerinnen und Unterstützern danke zu sagen, für alles, was wir in 2015 gemeinsam voran bringen konnten. Es mag sein, dass man sich fragt, was das war und wor vor allem unsere Reise hingehen wird.

Nach unserer Einschätzung hat sich vieles schon zum positiven gewendet, vieles liegt auch noch an Arbeit vor uns!!!

Wir glauben daran, dass es für die Fliegerhorstsiedlung in eine bessere Zukunft gehhen wird, wenn es auch nicht schon Morgen fertig ist.

  • Die Fraktionen des Stadtrates und  die Mitglieder des Stadtrates “haben uns und unsere Situation auf dem Schirm”
  • Die Verwaltung der Stadt Geilenkirchen bemüht sich um einen Fortschritt in Sachen städtebaulichem Sanierungskonzept
  • Die neue Verwaltungsgesellschaft der BImA sucht das Gespräch mit uns und kündigt auch erste Verbesserungen an
  • Die Integration unserer neuen asylsuchenden Nachbarn hier schreitet durch vielfältiges privates wie öffentliches Engagement gut voran
  • Das Sanierungskonzept muss und wird schon bald konkreter werden und es wird nicht ohne die Beteiligung unserer Interessen hier gehen

So wollen wir dieses Jahr beschließen mit der Hoffnung und in der  Zuversicht auf eine bessere Zukunft für die Fliegerhorstsiedlung Neu-Teveren

Wir werden sicher auch in 2016 an unseren Themen dran bleiben und dafür kämpfen, nur gemeinsam sind wir stark!

Ihnen/Euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen “guten Rutsch” ins Jahr 2016

Stellv. für die BIFT-GK

Birgit Berchtold                                                                                 Norbert Grimm

weihnachten-wien-hotel

 

 

 

Read More